Familienrecht Aktuell

Schlagwort: Unterhalt

Wer trägt die Kosten für die Tagesmutter?

13. April 2018

Der BGH hat in einem Beschluss (v. 04.10.2017 – XII ZB 55/17) darüber entschieden ob ein unterhaltspflichtiger Elternteil sich auch an den Betreuungskosten für eine Tagesmutter beteiligen muss.

» Ganzen Artikel lesen

Keine Heirat – kein Unterhalt

12. November 2017

Wer nicht geheiratet hat, hat nach der Trennung vom Partner die Gefahr, keine Unterhaltsansprüche zu haben.

» Ganzen Artikel lesen

Wie lange Anspruch auf Ausbildungsunterhalt – Abitur-Lehre-Studium

14. Juli 2017

Wie lange Eltern für die Ausbildung zahlen müssen, hängt von vielen Kriterien ab und ist in jedem Fall genau zu prüfen.

» Ganzen Artikel lesen

Kein Unterhalt mehr dank Facebook

03. Mai 2017

Wer sich in einer familienrechtlichen Auseinandersetzung befindet oder Unterhalt erhält oder zahlt, sollte sich über die Gefahren von Facebook-Einträgen bewusst sein.

» Ganzen Artikel lesen

Die Mietwohnung nach der Trennung – Wer zahlt die Miete? Muss der Ehegatte der Kündigung zustimmen? Was passiert mit der Kaution?

01. Juli 2016

Es kommt zur Trennung und ein Ehegatte zieht aus. Was passiert nun mit der Wohnung? Wer zahlt die Miete? Kann man die Wohnung kündigen? Bekomme ist die Kaution zurück?

» Ganzen Artikel lesen

Trennung: Wann gehört das Geld auf dem Sparbuch dem Kind?

22. Oktober 2015

Nach der Trennung kommt es häufig zu einseitigen Abhebungen vom Konto der Kinder – Das kann zu Rückzahlungsansprüchen führen.

» Ganzen Artikel lesen

Wann sollte man die Scheidung einreichen oder: Wie lange zahle ich noch Unterhalt?

16. September 2015

Das Trennungsjahr ist verstrichen. Jetzt besteht die Möglichkeit, die Scheidung einzureichen. Oder sollte man damit besser noch warten? Das hängt davon ab, auf welcher Seite man steht:

» Ganzen Artikel lesen

Neue Selbstbehalte ab dem 01.01.2015!

10. Dezember 2014

Die Düsseldorfer Tabelle wird in Bezug auf die Selbstbehalte ab dem 01.01.2015 geändert. Keine Veränderung wird in Bezug auf die Unterhaltshöhe vorgenommen.

» Ganzen Artikel lesen

Begrenzung von Krankheitsunterhalt

19. Juli 2013

Die Frage der Dauer von Unterhaltszahlungen wegen Krankheit richtet sich vor allem nach einer Billigkeitsabwägung im Einzelfall

» Ganzen Artikel lesen

3 erfolgreiche Verfassungsbeschwerden gegen fiktive Anrechnung von Einkünften!

10. Juli 2012

Drei zur Zahlung von Kindesunterhalt verpflichtete Väter hatten Verfassungsbeschwerde eingelegt, da man ihnen ein fiktives Gehalt angerechnet hatte. Damit hatten sie Erfolg.  

» Ganzen Artikel lesen

Kontakt

Rechtsanwaltskanzlei Andrae
Hohenzollernring 50
50672 Köln

Fon: 0221 / 420 744 – 0
Fax: 0221 / 420 744 – 11

mail@kanzlei-andrae.de
Kontaktformular
Rückrufservice

Bürozeiten:

Mo-Fr 9.00-13.00 u. 14.00-18.00
Termine nach Vereinbarung

Bitte geben Sie Ihren Namen, Ihre Telefonummer sowie die gewünschte Tageszeit ein. Sie werden zurückgerufen.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Elternunterhalt Sorgerecht Familienrecht nachehelicher Unterhalt Fachanwalt für Familienrecht Kindesunterhalt Familienrecht Köln gemeinsames Sorgerecht Befristung Unterhalt Wechselmodell Scheidung Umgangsrecht Betreuungsunterhalt Trennung